Gruppenstruktur

Gruppenstruktur
Gruppenstruktur

Alters- und geschlechtsgemischte Gruppen
Die Bezugsgruppen führen wir alters- und geschlechtsgemischt. Dabei achten wir darauf, dass alle Altersgruppen oder verschiedene Nationen in einem möglichst ausgewogenen Verhältnis zueinander stehen. Diese Zusammensetzung bietet den Kindern eine breite Palette an möglichen sozialen Beziehungen und Rollenerfahrungen, die für die Identitätsfindung wichtig sind. Zudem kommt eine solche Gruppenstruktur auch dem Grundbedürfnis der Kinder nach vielseitiger sozialer Eingliederung entgegen.

Für Kleingruppenarbeit oder bestimmte Aktivitäten bilden wir auch altershomogene Gruppierungen, unter anderem die der Vorschulkinder zum Vorschultreff, der 4-jährigen zum „Hexenmalen“ mit Sprechgeschichten oder altersgerechte Angebote für die Kleinsten. Ebenso gibt es die Gruppierung der Bücherei-Kinder oder die der „Deutsch-Vorkurs-Gruppe“.

Bei der Durchführung verschiedener Projekte kann es aufgrund Interessensbildung, Fähigkeiten oder Fertigkeiten auch immer wieder zu unterschiedlichen Gruppenbildungen kommen.